Was unterscheidet balkoFLOOR von anderen Aluminium Terrassendielen und Balkonböden aus Aluminium ?

Jeder Hersteller von Aluminium Terrassendielen oder Balkonböden aus Alu erzählt Ihnen, wie toll Aluminium als Belagsalternative für Balkon und Terrasse sind - und das mit recht ! 

Aluminium entwickelt sich in der Tat zu einer mehr als ernst zu nehmenden Option für Terrasse und Balkon - ABER!

Die Unterscheide in der Qualität sind doch eklatant. Das ist sicher ein Preisthema. Unser Rat an Sie - bevor Sie sich endgültig entscheiden, testen Sie den Belag auf Herz und Nieren. Sowohl Balkon als auch Terrasse sind dauerhaft der Witterung ausgesetzt und werden daher extrem strapaziert durch: UV-Strahlung, Wasser, Frost, Hitze und vor durch die Punktlasten die aus den Balkonstühlen auf den Boden drücken. Wenn dann noch Sand oder Steine unter den Stuhlbeinen sind, dann neigt der Boden zum Verkratzen. 

Wenn mal was daneben geht, dann sollte die Terrassendiele möglichst leicht zu reinigen sein. Diese Disziplin beherrschen Alu-Dielen viel besser als Holz, Stein oder WPC-Terrassenbeläge. Cola, Kaffee,Rotwein stellen kein Problem bei der Reinigung dar. Zum Herbst, wenn die Balkonkübel wieder rein geräumt werden müssen, dann müssen die "Trauerränder" vom vergangenen Sommer entfernt werden.

Auch im Herbst geht man auf seinen Balkon oder seine Terrasse. Wenn dann der Boden feucht ist, besteht häufig Rutschgefahr. balkoFLOOR kann hier selbst bei Nässe einen absolut sicheren rutschfesten Halt bieten. 

ABER - testen selber. Bestellen Sie sich Muster und machen Sie den Härtetest, denn an Ihrem Balkon und Ihrer Terrasse wollen uns sollen Sie über viele viele Jahre Ihre Freude haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen und wünschen Ihnen viel Spaß an Ihrer Alu - Alternative als Balkon- und Terrassenbelag.